Lust auf „Waldbaden“?

Entdecke doch einfach mit uns die etwas andere Art der grünen Welle. Eine, die nichts damit zu tun hat, schnell durch den Verkehr und zum nächsten Termin zu kommen. Sondern mit jener Ruhe und Entspannung, die Du nirgendwo so schön erlebst, wie mitten im Grünen.

Zu dieser Achtsamkeit in der Natur möchte uns „Sinnfluencerin“ Viktoria anregen – und inspiriert uns zu einem Spaziergang, der ganz im Zeichen der bewussten Wahrnehmung und Wertschätzung unserer Umgebung steht.

Einer Ihrer vielen guten Tipps dafür: Am besten kann man im Wald abschalten, wenn man zuvor sein Handy abgeschaltet hat. Was es mit der Übung „Waldbaden“ darüber hinaus auf sich hat, erfahrt ihr auf ihrem Instagram-Profil @viktoriafukazawa  

Im Anschluss könnt ihr dann ganz entspannt viele weitere gute Ideen rund um das Thema Achtsamkeit im Alltag auf @alhgruppe entdecken.